→ Hauptartikel: Schiffshebewerke des Canal du Centre. Canal De Beauregard, Fonds Saint Denis Picture: La "source" du canal - Check out Tripadvisor members' 630 candid photos and videos. Un canal entre vignobles, prairies et beau patrimoine. Große Überquerung des Zentralmassivs). Les murs et barbelés mis en place atteignaient une hauteur de 3,60 mètres. Januar 2002 kam es im alten Hebewerk Nr. The Canal du Centre, originally known as the Canal du Charollais, is a French canal running from Digoin, where it now joins the Canal latéral à la Loire, to the Saône at Chalon-sur-Saône. It was opened in 1792 and was the first watershed canal allowing boats to pass from the north of France to the south. Constructed in sections from the 5th century BC onwards, it was conceived as a unified means of communication for the Empire for the first time in the 7th century AD (Sui dynasty). Plan de Chalon-sur-Saône indiquant l’ancien et le nouveau tracé du canal du Centre. toller tag 50 katzenwelse und eine Große Brachse beim stippen, echt schön . Bootsfahrt zur Besichtigung der hydraulischen Schiffshebewerke des Canal du Centre - Le Rœulx: Die Bewertungen des Grünen Reiseführers von Michelin, praktische Infos, Karte und Routenplanung für Ihre Reise nach Le Rœulx תמונה של ‪Fragnes‬, סאון-א-לואר: Fragnes : Je propose de suivre ce sentier pédestre mais je conseille de ne faire que le tracé du canal du centre, car autrement, il n'y a rien à voir ! Die letzte Schleuse vor der Einmündung in die Saône (Crissey) ist mit einer Hubhöhe von 10,5 Metern einer der höchsten ihrer Art. Europaschiffe, ausgebaut werden sollten. Restauracje w pobliżu lokalizacji Randonnée de la Trace des Jésuites (Fonds Saint Denis) w serwisie Tripadvisor: znajdź recenzje podróżnych i autentyczne zdjęcia restauracji w pobliżu lokalizacji Randonnée de la Trace des Jésuites (Fonds Saint Denis, Martynika). feierlich eröffnet. In der zweiten Hälfte des 19. Le canal du Centre : Quand les bateaux prennent l'ascenseur (Histoire a la Trace) | Gailliez, Norac, Carl | ISBN: 9782203141070 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Ab Ville-sur-Haine verläuft dann der neue Kanal im alten Bett. Die vier Hebewerke zwischen Houdeng-Goegnies und Thieu sind seit 2002, nach zwanzigjähriger Bauzeit, durch das neue Schiffshebewerk von Strépy-Thieu ersetzt, das den Höhenunterschied in einem Schritt überwindet und zudem 1.350-Tonnen-Schiffe (sogenannte Europaschiffe) passieren lässt. De Chalon à Digoin, de la Saône à la Loire, cette section de L'EuroVelo 6 en France emprunte le canal du Centre qui contourne la Bourgogne du sud. The Grand Canal is a vast waterway system in the north-eastern and central-eastern plains of China, running from Beijing in the north to Zhejiang province in the south. Mai 2020 um 17:25 Uhr bearbeitet. Jahrhunderts plante man, den 1832, zwei Jahre nach der Unabhängigkeit Belgiens, fertiggestellten Kanal Charleroi-Brüssel mit dem bereits 1817 eröffneten Canal de Mons à Condé zu verbinden, um der Binnenschifffahrt die Überquerung der Wasserscheide zwischen Maas und Schelde zu ermöglichen. Juni 2002 begann man damit, die Kanalbrücke Sart zu fluten und am 2. Nombre d'écluses : 61. Le Canal latéral à la Loire. 1917 konnten dann – diesmal kriegsbedingt ohne jeglichen Pomp – die übrigen drei Hebewerke in Betrieb genommen werden, womit der Kanal auf voller Länge befahrbar war. Le canal latéral à la Loire, ouvert en 1838, est un ouvrage hydraulique qui va de Digoin à Briare.Long de 196 km, il débute en Bourgogne dans le département de Saône-et-Loire, traverse celui de la Nièvre, pénètre dans le Loiret en région Centre-Val de Loire et rejoint le canal de Briare au sud-est du département. Canal du Centre : German - English translations and synonyms (BEOLINGUS Online dictionary, TU Chemnitz) Damit erhielten die Kohlebergwerke bei La Louvière Anschluss an das Wasserstraßennetz. Hauptsächlich dadurch verzögerten sich die Bauarbeiten mehrfach. Visit the Cantine of the Italians ! See all → Hire electric boats. 1998 wurden die vier Hebewerke in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Bei Thieu verlaufen beide Kanäle parallel und sind durch eine Schleuse miteinander verbunden. Die heute nur noch 18 Kilometer lange Wasserstraße beginnt auf einem Höhenzug zwischen Maasbecken und Scheldebecken. Canal du Centre The Canal du Centre is a canal in Belgium, which, with other canals, links the waterways of the Meuse and Scheldt rivers. Am 10. Dazu gehörte neben dem Canal Charleroi-Brüssel auch der Canal du Centre. Der Canal du Centre in Belgien (deutsch: Zentrumskanal, niederländisch: Centrumkanaal) verbindet den Canal Nimy-Blaton-Péronnes mit dem von Seneffe kommenden Arm des Canal Charleroi-Brüssel. Le tracé du mur dans Berlin Le 13 août 1961, les dirigeants de RDA firent renforcer le dispositif frontalier avec Berlin-Ouest par des systèmes de barrage supplémentaires. Zu diesem Zeitpunkt mündete der Kanal bei Digoin in die Loire, eine Fortsetzung auf dem Loire-Seitenkanal wurde erst 1838 möglich, als der Bau des Loire-Seitenkanals Digoin erreichte. Heute wird der Kanal hauptsächlich von Sport- und Hausbooten genutzt. Der Weiterbau verzögerte sich dadurch bis 1910. Way Canal du Centre (85587749) as main_stream Way Canal du Centre (85587631) as main_stream Way Canal du Centre (85587634) as main_stream Way Canal du Centre … Type de voie d'eau Canal de jonction à … Centre, Canal du. Canal du Centre et rigole de Torcy (ou canal du Creusot) Le canal du Centre s'est d'abord appelé "canal du Charolais". Damit war der durchgehende Schiffsverkehr bis zur Eröffnung des neuen Kanalabschnitts unterbrochen. Top Outdoor Activities in Fonds Saint Denis: See reviews and photos of outdoor activities in Fonds Saint Denis, Martinique on Tripadvisor. Season over, see you in 2021! Un joli parcours à faire en 3 ou 4 jours ponctué de cités de caractère, de vignobles et de collines dédiées à l'élevage. Wildflowers are scarce; perhaps we are too late in the season, though dusky pink tamarisks are in flower and horned sea poppies; those delicate butter-yellow flowers that drop their silken petals the minute one touches them. 4 mit der alten Trasse verbunden. Vier Jahre später wurde der Bau erneut gestoppt, als wenige Tage nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 die Deutschen in Belgien einmarschierten. Cluster Configuration. Erste Pläne für den Kanal hat Leonardo da Vinci entworfen, der Plan für den tatsächlich realisierten Bau des Kanals entstand bereits am Anfang des 17. Lade das erste Gewässerbild hoch! Restauracje w pobliżu lokalizacji Canal De Beauregard (Fonds Saint Denis) w serwisie Tripadvisor: znajdź recenzje podróżnych i autentyczne zdjęcia restauracji w pobliżu lokalizacji Canal De Beauregard (Fonds Saint Denis, Martynika). Für mehr Infos zum Angeln an Canal du Centre (Paray-le-Monial), den besten Ködern, Angelmethoden und Beisszeiten hol dir unsere Mobile App ALLE ANGELN kostenlos im App Store! Il a établi la jonction entre la Saône à Chalon-sur-Saône et la Loire à Digoin. Le canal de Bourgogne est une voie d’eau à petit gabarit longue de 242 km, située dans la région Bourgogne-Franche-Comté en France, et qui relie le bassin de la Seine avec le bassin du Rhône. Mais c’est finalement tout au long du 20e siècle que son exploitation irriguera l’économie locale. Discover our Unesco jewels! Der Kanal ist vom Typus her ein Wasserscheidenkanal. Sie wird durch Pumpwasser aus dem Canal Charleroi-Brüssel gespeist. Canal du Centre Voir le tracé sur fluviacap. Der Kanal zweigt bei Seneffe vom Canal Charleroi-Brüssel ab. Il préfère le tracé du canal de Bourgogne à celui du Centre. 1 zu einem Unfall, bei dem ein Schiff und das Hebewerk selbst stark beschädigt wurden. November 2001 passiert schließlich das erste Frachtschiff das Schiffshebewerk. Der Kanal des Nivernais ist der Schönste der vier Verbindungen zwischen der Seine und dem Mittelmeer. Après la Seconde Guerre mondiale, la nécessité de disposer de voies d’eau de plus grands gabarits commence à se faire sentir, et en 1957 une Loi – Zu diesem Zeitpunkt war allerdings die Kanalbrücke von Sart noch nicht fertiggestellt, durchgehender Schiffsverkehr konnte also nach wie vor nur über den alten Kanal stattfinden. Ses quatre ascenseurs hydrauliques à bateaux en sont d’ailleurs le point d’orgue. [12] Suivez à vol d’oiseau l’ancien tracé du Mur dans la ville. Er beginnt nach offizieller Kilometrierung bei Chalon-sur-Saône, an der Abzweigung von der kanalisierten Saône, verläuft zunächst in nordwestlicher Richtung, schwenkt bei Chagny auf Südwest und endet nach 112[1] Kilometern im Stadtgebiet von Digoin, wo er seine Fortsetzung im Canal latéral à la Loire findet. Le film montre les bâtiments existants en 2007-2009, d’après une maquette en 3D du Département de l’Urbanisme et de l’Environnement du Land de Berlin. Le canal du Centre, aussi connu comme canal du Charolais, relie les vallées de la Loire et de la Saône. Burgund-Kanal), den Nivernais-Kanal, den Canal du Centre (dt. Canal De Beauregard, Fonds Saint Denis Picture: Végétation le long du canal - Check out Tripadvisor members' 631 candid photos and videos. kanall dü ßangtr'), Kanal im mittlern Frankreich, verbindet mit Hilfe der Flüsse Dheune und Bourbince die Saône bei Châlon mit der Loire bei Digoin und stellt somit eine Schiffahrtslinie zwischen dem Ozean und dem Mittelmeer her. Die Schleusendimension ist für Schiffe der Normgröße Freycinet ausgelegt. Le Canal du Centre, on l’a vu, est fils du 19e siècle. Auf etwa einem Kilometer Länge berührt er auch das benachbarte Département Côte-dOr. Trace Jay is on Facebook. Nova Scotia Museum of Natural History. The free, built-in Spaces CDN minimizes page load times, improves performance, and reduces bandwidth and infrastructure costs. Das B&B Toulouse Centre begrüßt Sie in Toulouse, 2 km von der Autobahn A621, 650 m vom U-Bahnhof Canal du Midi und 6 km vom Stadion der Stadt entfernt. Canal du Centre: Die vier Schiffshebewerke des Canal du Centre, Belgien, Folge 375 | Video | Von den insgesamt acht Schiffshebewerken am Canal du Centre, sind die vier von der UNESCO ernannanten Welterben, die einzigen weltweit, die seither im Originalzustand funktionsfähig sind. Bewertungen. 1982 begannen die Bauarbeiten am neuen Schiffshebewerk. Der Kanal verfügt über 61 Schleusen, 35 davon überwinden die Höhendifferenz von 126 Metern zur Saône, 26 Schleusen werden für den 75 Meter hohen Abstieg zur Loire benötigt. Gabarit (L x l) : 39,50 m x 5,10 m. Tirant d'eau : 1,80 m. Tirant d'air : 3,40 m. De Chalon-sur-Saône à Digoin. Die Schiffe werden in zwei von Seilen bewegten Becken von 112 m Länge und 12 m Breite befördert. Changeset ... Way Lieu historique national du Canal-de-Lachine (128586859) as ... wikidata: Q1474128: wikipedia: fr:Lachine: Members 16 members. 1 nach einer Havarie repariert wurde, womit der historische Zentrumskanal wieder durchgehend befahrbar ist. Er bildet zusammen mit den Kanälen Canal du Loing, Canal de Briare und Canal latéral à la Loire eine Kanalkette (Route Bourbonnais), die den Binnenschiffen und Sportbooten einen Übergang von der Seine zur Saône und weiter zum Mittelmeer ermöglicht. Die Region Burgund-Franche-Comté ist eine für alle … Jahrhunderts wurde Wasser des Flusses Arroux bei Gueugnon abgezweigt und über einen 14 Kilometer langen Versorgungskanal (Rigole de l’Arroux) östlich der Stadt Digoin in den Canal du Centre geleitet, um die Wasserversorgung des Kanals zu verbessern. 15.03.2016 - petmo hat diesen Pin entdeckt. 19 décembre 1775 Lettre du comte de Maurepas, ministre d'État, autorisant les frères Brancion (Charles-Antoine de Roguet, comte de Brancion et Pierre-Anne-Marie de l'architecte, chevalier de Brancion) à demander aux élus du Parlement de Bourgogne pour obtenir le cautionnement pour la réalisation du canal du Centre. Originally called the "Charolais Canal", it was dug between the Loire and the Saône to connect the Atlantic Ocean to the Mediterranean, and used to transport goods such as coal. It is 112.1 kilometres (69.7 mi) long and has 61 locks. All along its route, from Chalon sur Saône to Digoin, the Canal du Centre takes you on a 112 km trip, passing through 61 locks. Il préfère le tracé du canal de Bourgogne à celui du Centre. Jahrhunderts, zum Baubeginn kam es aber erst 1784. Il a été créé entre 1783 et 1793 par la volonté des États de Bourgogne sur le projet de son ingénieur en chef Émiland Gauthey. Sieh dir diese Karte an, die ich auf AllTrails erstellt habe. Yves587. Diese Seite wurde zuletzt am 18. Learn all the details of which animals were responsible for these fossils, the different types of trace fossils and even how to … Mons fusillade on 17 April 1893. Standby nodes are copies of the primary node that automatically take over if the primary node fails. - See 66 traveler reviews, 76 candid photos, and great deals for Houdeng-Goegnies, Belgium, at Tripadvisor. Am Ende des 19. CANAL DU RHÔNE À SÈTE – summer in the Camargue This canal runs straight and true through the flatlands of the Camargue. Diese Wasserstraße wurde einst als „Canal du Charolais“ zwischen Saône und Loire konstruiert, um den Atlantischen Ozean und das Mittelmeer für den Transport von Waren, darunter Kohle, zu verbinden. Allerdings erachtete die deutsche Besatzungsmacht den Kanal als strategisch wichtig, weshalb sie den Weiterbau anordnete. Le canal est bordé de part de d'autre par les quais de Jemmapes et de Valmy jusqu'au square Frédéric Lemaitre et le boulevard Jules Ferry où il devient couvert jusqu'au bassin de l'Arsenal près de la place de la Bastille. Wie schon beim Bau der alten Hebewerke wurde auch der wirtschaftliche Nutzen des neuen Werks stark in Zweifel gezogen. Der Anschluss an den oberen Erdkanal erfolgt über zwei 168 m lange Kanalbrücken. Ce canal, étroit et sinueux, long de 112 km, propose un parcours pittoresque entre Saône et Loire qu'emprunte l'EuroVelo6.. Encore partiellement en activité, il a contribué depuis sa construction à la fin du XVIIIe siècle à l'essor économique du bassin minier de Montceau-les-Mines.. Die Unterkunft bietet eine 24-Stunden-Rezeption, kostenfreies WLAN und Zimmer, die mit einem Aufzug zu erreichen sind. Er bildet zusammen mit den Kanälen Canal du Loing, Canal de Briare und C… Le tracé de canal encore présent, nommé « Canal du Centre historique », est inscrit au Patrimoine mondial de l’Humanité (UNESCO) depuis le 2 décembre 1998. Performance d'Olivier Lefrançois avec le graffeur Kalouf, présentée le 23 juillet 2016 dans le cadre du festival l’Été… Het Centrumkanaal (Frans: Canal du Centre) is een Belgisch kanaal dat het Kanaal Charleroi-Brussel bij Seneffe, verbindt met het Kanaal Nimy-Blaton-Péronnes te Nimy, bij "Le Grand Large".Het heeft een totale lengte van 20,9 km. Dafür wurden vier hydraulische Schiffshebewerke geplant. Der Kanal, der die Schelde und die Maas miteinander verbindet, ermöglichte den schnellen Transport der auf „Wallons“ genannten Treidelschiffen mit bis zu 400 Tonnen Kapazität. Bild von Canal du Centre, Bourgogne-Franche-Comté: FONTAINES : Le site de l'écluse automatique - Schauen Sie sich 685 authentische Fotos und Videos von Canal du Centre an, die von Tripadvisor-Mitgliedern gemacht wurden. The Trace Fossil Mystery. Er hat 82 Schleusen, eine Länge von 116 km und ist seit 1793 dem Verkehr übergeben. Überregional bekannt geworden ist der Kanal hauptsächlich wegen seiner vier hydraulischen Schiffshebewerke, die 1998 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Publishing platform for digital magazines, interactive publications and online catalogs. En bateau sur le canal du centre et de Roanne...canaux très anciens et riche en histoire. 9 août 1774 Auf etwa einem Kilometer Länge berührt er auch das benachbarte Département Côte-d’Or. Nach knapp fünf Kilometern zweigt links der alte Kanalabschnitt ab. Nach weiteren vier Kilometern folgt die Kanalbrücke bei Sart, und nochmal 2,5 Kilometer weiter das neue Schiffshebewerk. Der Canal du Centre führt Sie auf seinen 112 Kilometern von Chalon-sur-Saône nach Digoin und lässt Sie 61 Schleusen passieren. Zwei neue Schleusen, eine bei Obourg mit 5,0 Metern und eine bei Havré mit 10 Metern Hub ersetzen hier insgesamt vier alte Schleusen mit jeweils 4,2 Metern Hub. Bei Nimy endet der Canal du Centre in einem 45 Hektar großen künstlichen See, genannt Le Grand Large. 1772 Laurent, auteur du projet du canal de Saint-Quentin, propose un tracé avec un passage en souterrain au seuil de Sombernon. Überregional bekannt geworden ist der Kanal hauptsächlich wegen seiner vier hydraulischen Schiffshebewerke, die 1998 ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Canal De Beauregard, Fonds Saint Denis Picture: Départ Au dessus du Carbet - Check out Tripadvisor members' 631 candid photos and videos. Seine Scheitelhaltung liegt bei Montchanin in einer Höhe von 301 Metern, wo zur Wasserversorgung eine Vielzahl von Speicherseen angelegt wurden. Reverse description : Couronne de roseaux, au centre en cinq lignes : . - צפה ב-726 תמונות וסרטונים אמיתיים מאת חברי Tripadvisor של ‪Fragnes‬ Le grand artisan du canal du Centre est Émiland Gauthey (1732-1806), ingénieur des États de Bourgogne : son projet élaboré et modifié pendant plusieurs années est approuvé en 1782 par le Parlement de Bourgogne et réalisé de 1784 à 1791/1793 sous son autorité. Juni 1888 durch den belgischen König Leopold II. Spaces is an S3-compatible object storage service that lets you store and serve large amounts of data. Der alte Kanal verläuft in diesem Abschnitt über Houdeng-Goegnies, Houdeng-Aimeries und Strepy-Bracquegnies. Diese Neutrassierung erforderte überdies den Bau einer Kanalbrücke bei Sart im Norden von La Louvière. See all → Activities & Heritage. Der Canal du Centre (deutsch: Zentrumskanal), auch bekannt unter seinem ursprünglichen Namen Canal du Charolais, ist ein französischer Schifffahrtskanal, der überwiegend im Département Saône-et-Loire in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft. The lifts on the Canal du Centre are a series of four hydraulic boat lifts near the town of La Louvière in Belgium which are classified as a World Heritage Site by UNESCO. Sous-bassin Saône. Dim Trovich Sitchet is on Facebook. The boat lifts on the old Canal du Centre were first opened in 1888, and they are now a World Heritage Site. In den 1950er Jahren wurde der Hafen in Gueugnon jedoch geschlossen und die Schifffahrt auf diesem Versorgungskanal eingestellt. Nous traitons également ici de la Rigole de Torcy. Die Kanalbrücke über die Loire, bei Digoin, gehört also nicht, wie vielfach behauptet, zum Canal du Centre, sondern zum Loire-Seitenkanal, der auch heute noch bis in das Stadtzentrum von Digoin reicht und erst dort in den Canal du Centre übergeht. Er folgt auf seinem Lauf den Flüssen Talie, Dheune und Bourbince. Distance en km : 112 km. Das erste und höchstgelegene dieser Hebewerke bei Houdeng-Goegnies wurde am 4. März 2020 um 19:48 Uhr bearbeitet. Gewässerbilder. 1990 wurde der Abschnitt Mons-Thieu des neuen Kanals fertiggestellt und über eine Schleuse unterhalb des Hebewerks Nr. Fragnes, Saone-et-Loire: รูปถ่าย Fragnes : Je propose de suivre ce sentier pédestre mais je conseille de ne faire que le tracé du canal du centre, car autrement, il n'y a rien à voir ! Der Canal du Centre in Belgien (deutsch: Zentrumskanal, niederländisch: Centrumkanaal) verbindet den Canal Nimy-Blaton-Péronnes mit dem von Seneffe kommenden Arm des Canal Charleroi-Brüssel. Canal du Centre Historique: Must try! Die Rigole de l’Arroux war damals für kleine Schiffe befahrbar. DigitalOcean Managed Databases offers three types of nodes: The primary node of a database cluster processes queries, updates the database, returns results to clients, and acts as the single source of data for all other nodes.. Convert documents to beautiful publications and share them worldwide Join Facebook to connect with Dim Trovich Sitchet and others you may know. Die Frachtschifffahrt hat nach und nach an Bedeutung verloren. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Trace fossils give us insight into what ancient life and the environment was like. Le tracé suit un axe nord-ouest/sud-est avec un crochet important vers le nord-est sur une trentaine de kilomètres avant d’arriver à Dijon le long de l’Ouche. L'aube sur le canal à Paray-le-Monial . It has a total length of 20.9 km. History and current status. . Facebook gives people the power to share and makes the world more open and connected. Bassins versants Loire, Rhône. Fragnes, Saone-et-Loire: รูปถ่าย Fragnes : Je propose de suivre ce sentier pédestre mais je conseille de ne faire que le tracé du canal du centre, car autrement, il n'y a rien à voir ! Da ein Ausbau der bestehenden Hebewerke für diese Schiffsmaße nicht möglich war, entschied man sich 1976 für eine völlige Neutrassierung zwischen Seneffe und Thieu, wobei die vier bisherigen Hebewerke und eine Schleuse durch ein neues Schiffshebewerk bei Strépy-Thieu ersetzt werden sollte. Discover the hydraulic lift n°3 of Bracquegnies. Die vier alten Hebewerke sind jedoch aus touristischen Gründen auch weiterhin in Betrieb, wobei das Hebewerk Nr. Le Canal de Bourgogne. September wurde schließlich nach mehrtägigen Feierlichkeiten der neue Kanal für den Verkehr freigegeben. The Canal du Centre, one of the first watershed links to be built in central France, was opened to navigation in 1790. Le mur de protection extérieur est en bleu, le mur intérieur en rouge. Ab hier wird der alte Kanal zur Sackgasse, er wird als Sportboothafen und für Freizeitzwecke genutzt. La rue de la République emprunte désormais l'ancien tracé du canal, qui lui-même utilisait les anciens fossés de la ville, eux-mêmes établis sur un ancien bras de l'Yonne. Découvrez tous nos fichiers CAO de la catégorie "KSA" de catalogues fournisseurs SOLIDWORKS, Inventor, Creo, CATIA, Solid Edge, autoCAD, Revit et beaucoup d'autres logiciels de CAO mais aussi aux formats CAO STEP, STL, IGES, STL, DWG, DXF et plus encore. Am 17. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest. 7 septembre 1773 Le roi Louis XV donne un édit ordonnant l'ouverture du canal de Bourgogne. It connects the artificial lake Grand Large near Nimy, with the Brussels–Charleroi Canal near Seneffe. Der Canal du Centre (deutsch: Zentrumskanal), auch bekannt unter seinem ursprünglichen Namen Canal du Charolais, ist ein französischer Schifffahrtskanal, der überwiegend im Département Saône-et-Loire in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft. Commentary. Le canal du Centre relie les vallées de la Loire et de la Saône. Schiffsaufzüge am Canal du Centre - Le Rœulx: Die Bewertungen des Grünen Reiseführers von Michelin, praktische Infos, Karte und Routenplanung für Ihre Reise nach Le Rœulx Reverse legend : CANAL/ DU CENTRE/ OUVERT/ EN SEPTEMBRE/ 1792. All four are located on the Canal du Centre in Belgium's historic sillon industriel industrial belt. Der Canal du Centre wurde zwischen 1888-1917 erbaut und ist eine der bedeutendsten nationalen Wasserstraßen Belgiens.